Shisha-Pfeife umgefallen

Zu einem Wohnzimmerbrand kam es Donnerstagnachmittag an der Peter-Geuer-Straße. Der 47-jährige Wohnungsinhaber hatte sich im Wohnzimmer eine Shisha-Pfeife zubereitet. Als er nach einer kurzfristigen Abwesenheit in das Zimmer zurückkehrte, bemerkte er ein Feuer. Die Shisha-Pfeife war offenbar umgefallen. Er konnte mit eigenen Mitteln das Feuer löschen. Er selbst erlitt eine leichte Rauchgasintoxikation.



Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now